Heidhausen - Natur und Familien

Kategorien: Familien, Natur

Essen-Heidhausen liegt ist der südlichste Stadteil und bildet mit Bredeney, Fischlaken, Kettwig, Schuir und Werden den Essener Süden. Es liegt südlich von Werden und Fischlaken am Berg und grenz weiter südlich an Velbert. Typisch für Heidhausen ist der ländliche Stil mit seinen ausgedehnte Feldern und Wäldern. Circa 75 % der Fläche sind Grünflächen und zeigen wie grün das Ruhrgebiet sein kann.

Heidhausen ist Essens höchster Stadtteil

Heidhausen ist mit knapp über 200m über Nautisch Null der höchste Stadtteil Essens. Vom Kamillushaus in Richtung Ruhrtal blickend, zum Beispiel von der Straße An der Kuhl oder dem Golfplatz Essen-Heidhausen aus, hat man an manchen Tagen ein schönen Fernblick.

Obwohl es relativ weit vom Stadtzentrum entfernt ist, vermisst man hier nicht viel, denn die Verkehrsanbindung ist über die B224 und die A44 schnell in Richtung Innenstadt, Düsseldorf und Wuppertal. Die Anbindung mit dem Bus ist über die zwei Buslinien (169 und 190) ebenfalls gut. In rund 10 Minuten erreicht man vom Heidhauser Platz den S-Bahnhof in Werden.

Immobilienpreise ab durchschnittlich 2.700 EUR/m² Wohnfläche für Häuser

Heidhausen ist bezogen auf die Einwohnerzahl mit ca. 6. 600 Einwohnern ein eher kleiner Stadtteil, flächenmässig ist es hingegen mit 10,4 km² Fläche der zweitgrößte Stadtteile nach Kettwig. Entsprechend der Einwohnerzahl besteht die typische Bebauungsform aus Einfamilienhäuser und Landhäuser mit großen Grundstücken – insbesondere auch Vorgärten. Dieser Umstand schlägt sich auch in den Immobilienpreisen wieder, die in Heidhausen durchschnittlich ab 2.700 €/qm starten und je nach Ausstattung auch deutlich darüber liegen. Durch die großen Grundstücke liegen die Preise hier häufig im hohen sechsstelligen Bereich und ab 500.000 Euro.

Einkaufsmöglichkeiten bestehen in Form von Bäckern, und zwei Supermärkten entlang der B224.

Kitas und Kindergärten und die Grundschule „An der Jacobsallee“ bieten eine gute Grundversorung. Das Werdener Gymnasium und die Marienschule in Essen-Werden sind die zwei nächsten weiterführenden Schulen.

Freizeitaktivitäten verfolgt man in Heidhausen am liebsten Outdoor. Ein 27-Loch Golfplatz, der GC Essen-Heidhausen, der Tennisclub am Volkswald, und mehrerer Reitvereine bieten Vereinssport. Daneben bieten sich in Heidhausen Moutainbiken, Wandern, Laufen und Dog-Walking an. Volleyball, Gymnastik sind hier ebenso möglich und im nahegelegenen Werden bieten sich weitere Möglichkeiten wie Fussball, Handball, Schwimmen, Kanu, Kajak, Rudern, Segeln und vieles mehr an.

Für alle weiteren Fragen zu Essen-Heidhausen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Immobilienangebote in Essen-Heidhausen finden

Schauen Sie sich in unseren aktuellen Imobilienangebote in Essen-Heidhausen um.

Heimatsucher – Hier geht es zu unseren aktuellen Immobilienangeboten

Nicht die passende Immobilie gefunden?
Legen Sie hier einen Suchauftrag an und erhalten Sie automatisch aktuelle Angebote bequem per Email.

* Pflichfelder

Sprechen Sie uns an.

RUFEN SIE UNS AN

0201 - 800 547 64

ODER SCHREIBEN SIE UNS

Email schreiben